05.01.2011

Der älteste Ski der Welt

Es geschah im Jahre 1938, als Jaska Repo eine Grube aushob und dabei ein außergewöhnlich aussehendes, baumstumpfartiges Objekt zum Vorschein kam, das seine ganze Aufmerksamkeit weckte. Das Holzobjekt war ungefähr 154 cm lang und ca. 15 cm breit, und seine Form ähnelte jener einer Skispitze. Es war von einem Pflugrad sozusagen geköpft worden, da es sehr morsch und brüchig war. Die Reste des Skis waren bis auf weiteres im Erdboden gelassen worden. Besonderes Interesse weckte der Fund beim Finnischen Nationalmuseum, da es sich anscheinend um den ältesten Ski der Welt handelte. Das Alter des Skis wurde mittels Radiocarbon-Methode ermittelt und ergab, dass dieser aus dem Jahre 3245 v.Chr. stammt. Es handelt sich somit um den ältesten Skifund der Welt,  wobei der Ski über 5000 Jahre alt ist!

« Zurück



Facebook Twitter
9/10

Ein Transport von Felsen für die Panzerabwehr-Linie

Der in Sarviselkä von Salla lebende Veikko Hämäläinen transportierte mit seinem Kipplaster Felsblöcke für die Panzerabwehrlinie des Stadtzentrums. Dies tat er regelmäßig, angefangen im Herbst 1940 bis April des darauffolgenden Jahres. Zehn weitere Lastwagen bewältigten dieselbe Aufgabe...