Loipe Sallatunturi-Rentierpark-Sallatunturi

Loipe Sallatunturi-Rentierpark-Sallatunturi, 9 km. Teilweise beleuchtet

Die Loipe, die hinter den Hütten von Sallatunturi beginnt und zum Rentierpark führt, zweigt nach zwei Kilometern von der Ruuhitunturi-Loipe ab. Nach der Abzweigung trifft man auf einige schwierige Hügel. An der Strecke liegt ein Teich, an dessen Ufer sich ein Unterstand befindet.

In der Nähe des Rentierparks kommen Sie an einem Lappenzeltdorf vorbei, das gern für Ausflugsprogramme genutzt wird. So kann es sein, dass Sie hier auf Wandergruppen stoßen, die mit Schneeschuhen ausgerüstet sind.

Im Rentierpark finden Sie ein Loipen-Café und die Ausstellung „Metsän Sali“ („Saal des Waldes“), in der Sie u. a. anhand von Raubtiervitrinen über die Natur von Salla informiert werden. Außerdem können Sie eine Kunstausstellung besuchen (Eintritt frei).

Wenn Sie den Rentierpark passiert haben, begeben Sie sich auf die andere Seite der Straße Salla–Kuusamo, wo der beleuchtete Abschnitt der Loipe beginnt. Auf diesem Streckenabschnitt befindet sich eine schwierige Abfahrt.

Wesentliche Information
Kontaktinformation:

Matkailuneuvonta/Tourist info

puh +358 400 269 838

Homepage »

Postipolku 3
98900 Salla