Hangasselkä-Rundroute

Hangasselkä-Rundroute, 20 km, leicht

Die Loipenrunde Hangasselkä wurde für die Saison 2010–2011 eröffnet. Zur Loipenrunde gelangt man entweder über die Loipen, die zum Ruuhitunturi-Fjäll verlaufen oder über die Loipen, die zum Kalliojärvi-See führen. Läuft man über Ruuhitunturi, herrscht auf der Strecke zunächst ansteigendes Gelände vor, nachdem man aber von der Ruuhitunturi-Loipe in Richtung Hangasselkä abgebogen ist, wird die Strecke gleichmäßiger. Der Rest der Strecke ist überwiegend von Abfahrten geprägt.

Am Hangasjärvi-See gibt es einen gemütlichen Unterstand mit Feuerstelle. Am anderen Ende der Route kann man einen Abstecher zur 1,5 km entfernt liegenden Tageshütte von Kalliojärvi machen.

Auf der Hangasselkä-Rundroute wechselt die Landschaft von offenem Sumpfgelände zu alten Wäldern mit mächtigen, grauen Föhren. Auf der Schneedecke haben Schneehasen, Füchse, Marder und sonstige Waldbewohner ihre Spuren hinterlassen. Der Friede der Natur ist ungestört.

Die Hangasselkä-Rundroute wird in der Regel schon vor der Frühjahrssaison geöffnet. Der genaue Zeitpunkt wird im Wochenprogramm von Salla bekanntgegeben.

Wesentliche Information
Kontaktinformation:

Matkailuneuvonta/tourist info

puh +358 400 269 838

Homepage »

Postipolku 3
98900 Salla