Eine Bleibe inmitten der Wildnis von Salla

Eine Bleibe inmitten der Wildnis von Kylpylä Holiday Club Salla

Bergtundra Zentrum


Facebook Twitter
9/10

Ein Transport von Felsen für die Panzerabwehr-Linie

Der in Sarviselkä von Salla lebende Veikko Hämäläinen transportierte mit seinem Kipplaster Felsblöcke für die Panzerabwehrlinie des Stadtzentrums. Dies tat er regelmäßig, angefangen im Herbst 1940 bis April des darauffolgenden Jahres. Zehn weitere Lastwagen bewältigten dieselbe Aufgabe...