Wildnis von Tuntsa

Die Wildnis von Tuntsa gehört zu den geschützten Natura 2000- Gebieten und ist ein landschaftlich repräsentatives und bedeutsames Wildnisgebiet. Das Wildnisgebiet von Tuntsa eignet sich dank der leichten Zugänglichkeit und der Klarheit des Gebiets hervorragend für Ausflüge. Manche bezeichnen Tuntsa als eines der schönsten Ausflugsgebiete Europas.

 

In Tuntsa können Sie auf den folgenden Strecken wandern:

- Strecke von A.E. Järvinen (13,8 km)

- Strecke von Tuntsa (42,8 km)

- Pfad von Pirunkirkko

- UKK-Strecke nach Härkätunturi (22,4 km)

 

Mehr über Wildnis von Tuntsa.

Tuntsa, horizontal.jpg



Facebook Twitter
6/10

Die ersten Finnischen Weltmeisterschaften im Abfahrtslauf und Slalom

Der Tourismus hatte bereits 1937 erfolgreich Einzug in Salla gehalten, als die ersten Finnischen Weltmeisterschaften im Abfahrtslauf in der alten Bergtundra von Sallatunturi stattfanden. Es nahmen rund zwanzig Länder teil, darunter die finnischen Klasse-Skifahrer Aarne Valkama und Erkki...