Tipps & Reiseführer

Die Tipps des Verbands für fairen Tourismus für umweltfreundliches Reisen:

 

Kleine Tipps vor der Reise:

-          Überprüfen Sie vor dem Start der Reise, wie das Abfallentsorgungsniveau im Reiseziel ist.

-          Beachten Sie beim Packen, was Sie wirklich benötigen, und lassen Sie Sonderabfälle wie Sprayflaschen weg.

-          Packen Sie sinnvoll, denn weniger Gewicht bedeutet weniger Emissionen.

Am Ziel angelangt:

-          Verwenden Sie dieselbe Einkaufstasche, sagen Sie höflich nein zu unnötigen Plastiktüten.

-          Trinken Sie stets Leitungswasser dort, wo es möglich ist. - Meiden Sie den Kauf von Plastikflaschen, so vermeiden Sie unnötigen Plastikabfall.

-          Gelesene Zeitschriften und Bücher können beispielsweise in den Empfangshallen von Hotels und Cafés zur Weiterverwendung hinterlassen werden.

-          Vermeiden Sie Einweggeschirr und Einwegprodukte.

-          Nehmen Sie nur so viele Lebensmittel mit, wie Sie auch essen, denn so mindern Sie die Abfallmenge.

-          Kaufen Sie möglichst wenige Produkte mit Verpackungsmaterialien.

-          Vermeiden Sie einzeln verpackte Produkte.

-          Trennen Sie den Müll.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten des Verbands für fairen Tourismus



Facebook Twitter
3/10

Die Schwiegermutter auf Rentier-Schlittenfahrt

Vor einigen Jahren plante eine Familie aus Holland eine Rentier-Schlittenfahrt auf dem Hof des Rentierparks Salla. Mitglieder der Familie waren Mutter und Vater mit ihren Söhnen und Töchtern sowie deren Lebensgefährten. Man könnte auch sagen, dass es sich um eine recht große Familie...