Strecke von Keroharju, 17 km

Die Strecke von Keroharju ist ein schöner, von Sümpfen umgebener Oserpfad im Norden des Nationalparks Oulanka

Die Strecke von Keroharju ist ein schöner, von Sümpfen umgebener Oserpfad im Norden des Nationalparks Oulanka. Seine Start- und Endpunkte sind die Straße Harjulammentie in Liikasenvaara und die Straße Niitselyksentie in Hautajärvi. Der Fluss Niitselysjoki wird mit einem Seilboot überquert.

Geschätzte Dauer der Wanderung: ca. 1 Tag.
Services: Wildnishütte von Kerojärvi
Sehenswürdigkeiten: Keroharju, die weiten Sumpfgebiete des Nationalparks
Bitte beachten! Das Seilboot von Niitselysjoki im nördlichen Teil der Strecke ist im Winter nicht in Betrieb.

Quelle: luontoon.fi

Wesentliche Information
Kontaktinformation:

European Union - European Regional Development Fund Regional Council of Lapland Leverage from the EU Salla


Facebook Twitter
10/10

Besuch des Präsidenten Kekkonen

Präsident Urho Kekkonen war ein großer Liebhaber Lapplands und eifrig darauf bedacht, Einheimische bei seinen Besuchen in Salla zu treffen. Während eines seiner Besuche in Salla, kehrte er bei Vihtori Vuorela ein, um dort Kaffee zu trinken. Die Dame des Hauses hatte sogar eine weiße...