Wandern & Trekking

hiking-summer-pakattu.jpg

Sallas Natur bietet Ausflüglern die Möglichkeit, sowohl Fjelllandschaften als auch üppige Flussufer und weitreichende Wälder zu genießen. Im Gebiet der Gemeinde von Salla gibt es insgesamt über 300 km Wanderstrecken, zu denen auch die durch Salla führende UKK-Strecke gehört. Nicht alle Routen müssen in ihrer Gesamtheit gewandert werden, sondern Sie können sich auch Teilstrecken aussuchen.  Die Strecken sind teils Rundgänge, teils hin und zurück führende Routen.

Jede Strecke weist ihre eigene Geschichte und Geheimnisse auf, in die Sie sich im Vorfeld im Internet einlesen und die Sie beim Wandern erleben können.

 

Familien mit Kindern empfehlen wir z. B.:

- Strecke um den See Keselmäjärvi, den Sie sogar mit Kinderwagen umrunden können.

- Pfad von Ämmi, zu dem Sie auch die eigene „Ämmi“ (Oma) mitnehmen können.

- Fjellschlucht von Salmijoki (mit dem Auto gelangen Sie über die Straßen Kemijärventie/ Rojulantie bis an 800 m von der Schlucht).

- Wanderstrecke von Karhutunturi, von wo aus Sie atemberaubende Aussichten auf die Wildnis von Nord-Salla haben.

 

Für einen Tagesausflug empfehlen wir z. B.:

- Pfad des Eremiten („Erakon polku“) in Kaunisharju.

- Den um die Fjelle Sallatunturit führenden „Hetehaltijan lumous“

- Den Pfad, der in die tollen Landschaften des Ruuhitunturi hinaufführt.

- Die Canyon-Runde im Nationalpark Oulanka

 

Für mehrtägige Wanderungen empfehlen wir:

- Strecke von Tuntsa in den Fußstapfen von A.E. Järvinen

- Strecke von Keroharju im Nationalpark Oulanka

- Sowie natürlich die landesweit berühmte Bärenrunde

Weitere Informationen zu den Strecken:

* Die Streckenbeschreibungen aller klassifizierten Strecken finden Sie rechts im Seitenmenü.

Für Sallas Spazier- und Wanderwege wurde eine offizielle Einstufung vorgenommen, nach der die Strecken je nach Gefälle, Art des Bodens und Streckenmarkierung als leicht, mittelschwer oder schwer eingestuft werden.

Laden Sie hier die Wanderkarte des Gebiets herunter.

Es empfiehlt sich, sich eine gute Karte des Gebiets zu besorgen. Die Strecken des Gebiets von Sallatunturi und Salla finden Sie auf einer gesonderten Wanderkarte, und die übrigen Strecken auf Sallas Sport- und Freizeitkarte. Beide Karten können u. a. in der Touristeninformation, am Empfang von Unterkünften und in Sallas Rentierpark erworben werden.

Wanderkarte auf dem Handy

Sallas Wanderkarten werden mit der App von Citynomadi aufs Handy geladen, wodurch Sie Ihr Fortschreiten auf Sallas Wanderwegen befolgen können. Nomadi ist eine auf mobilen Endgeräten zu installierende App, mit der Sie die im Citynomadi-Dienst erstellten Loipen-, Wander- und Radstrecken von Salla kennenlernen können. Der Dienst von Citynomadi kann auch über den Browser des mobilen Endgeräts genutzt werden, wobei er dann mittels einer kontinuierlichen Datenverbindung funktioniert.

Salla liegt bekanntermaßen in der Wildnis, so dass es in der Natur meistens keine Internetverbindung gibt. Mit Hilfe von Nomadi können Wanderstrecken und die entsprechenden Karten im Voraus im Gerät gespeichert werden. So kann der Dienst auch in solchen Gebieten genutzt werden, in denen es keine zuverlässige Datenverbindung gibt.

Hier finden Sie die Anleitung zum Herunterladen der App und der Wanderstrecken >>

 

Markierungssymbole:

Blauer Kreis = leichter Pfad

Rotes Quadrat = mäßig anspruchsvoller Pfad

Schwarze Raute = anspruchsvoller Pfad



Facebook Twitter
1/10

Eine schmerzliche Aufgabe

Der Winterkrieg war ausgebrochen. Wir wählten etwa ein Dutzend von Männern aus, die mit der Geleitung und Führung von Mensch und Vieh beauftragt waren, über die Savukoski Straße in Richtung Westen zu flüchten. In Kotala mussten wir die Rinder im Stall erschießen, da wir sie nicht mehr...